Alarmierung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap

Struktur

Kurzüberblick

  • 668 Ortsverbände mit mehr als 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern
  • 66 Geschäftsstellen
  • 8 Landes-/Länderverbände
  • 2 Logistikzentren
  • 1 Bundesschule mit zwei Standorten
  • THW Leitung

Das THW - eine ehrenamtlich getragene Katastrophenschutz-Organisation des Bundes

  • 99 % der Mitarbeiter organisieren sich im Ehrenamt
  • 1 % der Mitarbeiter sind im Hauptamt beschäftigt

Aufbau der Organisationshierarchie im THW

  • Oberster Dienstherr der Helferinnen und Helfer, sowie der hauptamtlichen Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes ist der Bundespräsident
  • Das Technische Hilfswerk ist eine nicht rechtsfähige Bundesanstalt im Geschäftsbereich des Bundesministerium des Inneren (BMI)
  • als personifizierte Behörde haben die drei Stufen (THW Präsident, Landesbeauftragter, Ortsbeauftragter) innerhalb der Hierarchie der Bundesanstalt jeweils einen eigenen Verwaltungsapparat zur Erfüllung ihrer Aufgaben zur Verfügung.
  • der Ortsverband ist die Basis der Arbeit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, die hier stationierten Technischen Züge sind die operativen Einheiten des THW.
  • Innerhalb des Aufbaus des THW wird noch einmal zwischen THW Struktur und Einsatzstruktur unterschieden.

Seite drucken

Karte der THW-Standorte


Mehr zum Thema

Links zum Thema