Alarmierung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap

Projekt "Beste Bank"

Zur besonderen Förderung der Jugendarbeit in den Ortsverbänden wurde im Geschäftsführerbereich Chemnitz das Projekt "Beste Bank" ins Leben gerufen. Die Plauener Jugendgruppe hat eine von insgesamt sechs Bänken gebaut und wurde am vierten Advent für die Arbeit durch die Teilnahme an einem Musical und einem 50€ Zuschuss für die Jugendarbeit belohnt.

Anfang April 2011 rief Sven Hoppe, Geschäftsführer der Geschäftsstelle Chemnitz, zum Projekt "Beste Bank" auf. Innerhalb eines halben Jahres konnten alle Jugendgruppen ihre eigene "beste Bank" bauen und beim Wettbewerb einreichen. Es konnte somit jede Jugendgruppe ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Als Belohnung wurden Musicalkarten für "Fantastiq" in Aussicht gestellt.

Am 18. Dezember war es endlich soweit. Während einer Festveranstaltung im Chemnitzer Hotel Mercure wurden die Musicalkarten an alle teilnehmenden Jugendlichen übergeben und die beste Bank gekürt. Der erste Platz ging an die Reichenbacher Jugendgruppe. Die anderen mussten jedoch nicht leer nach Hause gehen. Den zweiten Platz belegten gemeinsam die Jugendgruppen Annaberg, Aue-Schwarzenberg, Chemnitz, Freiberg und Plauen und konnten sich somit über einen Zuschuss in Höhe von 50€ für die Jugendarbeit freuen. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung von Jörg Sünderhauf, Ortsbeauftragten von Plauen. Er wurde für das langjährige Engagement unter anderem im Bereich der Jugendarbeit gewürdigt. (Hierzu mehr in einem weiteren Bericht)

Der krönende Abschluss des Abends war der Besuch des Weihnachtsmusicals "Fantastiq" in der Chemnitzer Stadthalle. Es handelte von einem Jungen, welcher auf einer spannenden Reise Teile eines zerbrochenen Spiegel finden musste, um seine Freundin zu retten. Insgesamt nahmen vom Ortsverband Plauen neun Jugendliche sowie Monika Sachenbacher, Frank Sachenbacher und Jörg Sünderhauf an der Veranstaltung teil.

Text: Stephanie Wirth Bild: Ramona Richter (THW OV Chemnitz)

zurück


Seite drucken

Bilder

Alle Unikate im Überblick

Zweiter Platz für die Bank aus Plauen

Sven Hoppe gratuliert Jörg Sünderhauf zur Ehrung

Weihnachtsmusical Fantastiq

Mehr zum Thema