Alarmierung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap

Unterwegs im Namen der Öffentlichkeitsarbeit

Sich Zeit für gute Bilder zu nehmen, ist im Einsatzgeschehen fast so gut wie unmöglich. Genau dies war der Grund warum sich 1 4 THW'ler an einem Sonntag im Ortsverband Gera trafen und als Fotomodel auch mal etwas länger in einer Pose verharrten.

Über mehrere Stunden wurden verschiedene Szenen fotografiert. Vom Einzelbild, über Gruppenbilder im Freien und Einsatzszenen, bis hin zu Portraits vor weißem Hintergrund wurden viele verschiedene Fotos aufgenommen. Die Entstandenen Bilder sollen in Zukunft Plakate, Flyer, Webseiten oder auch Werbebanner mit Leben füllen.

Alle Helfer waren mit viel Freude, Spaß und kreativen Ideen bei der Sache. Einigen wurde auch bewusst, dass das Fotografieren - ein Teil der Öffentlichkeitsarbeit im THW - doch nicht so einfach ist, wie es aussieht. Es muss auf viele Sachen, z.B. Arbeitsschutz, Lichtverhältnisse, Gesichtsausdruck usw., geachtet werden, welche dann auf einem statischen Foto viel mehr zur Geltung kommen, als im Moment der Aufnahme dessen.

Nach acht Stunden vor und hinter der Kamera konnten dann alle Ihren Heimweg antreten. Vielen Dank noch einmal an die vielen motivierten Fotomodelle!

Text: Stephanie Wirth Bild: Robert Riedel und Stephanie Wirth

zurück


Seite drucken

Bilder

Mehr zum Thema