Alarmierung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap

Aktionstag zum verkaufsoffenen Sonntag - "Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!"

Während des verkaufsoffenen Sonntags, am 2. Oktober, präsentierte sich der THW-Ortsverband Plauen im Stadtzentrum. Im Zeitraum von 12.00 bis 18.00 Uhr konnten Groß und Klein an einem Aktionsstand zwischen Stadtgalerie und Wöhrlgebäude selbst einmal die Technik näher unter die Lupe nehmen und sich über die Mitwirkung als ehrenamtliche Einsatzkraft informieren.

Unter dem Motto "Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!" wurde die Mitwirkung im THW den Besuchern vorgestellt. An verschiedenen kleinen Stationen konnten selbst einmal Geräte ausprobiert und Fragen rund ums THW gestellt werden. Auch ein Mit-Mach-Bereich für Kinder lud zum Verweilen am Aktionsstand ein.

Viele Kinder und Erwachsene probierten an den Stationen ihr Geschick. Mittels Hebekissen konnte ein Ball im THW Labyrinth ins Ziel navigiert werden. Sehr beliebt war ebenfalls der Eierlauf mittels Schere oder Spreizer, wo viel Fingerspitzengefühl gefragt war. Aber auch die ersten Versuche, selbst einmal mit Arbeitsleinen verschiedene Knoten, sogenannte Stiche, zu binden, wurden unter Anleitung meist erfolgreich absolviert. Die Kleinsten konnten im Sandkasten mit den THW-Baggern auf Schatzsuche gehen, "Held-ärgere-Dich-nicht" spielen oder auch ihren eigenen Button selbst gestalten.

Bei den verschiedensten Aktionen, wurde aus einem kurzen Besuch am THW-Stand oft ein etwas längerer Aufenthalt. Im Gespräch mit den Besuchern wurde ihnen das THW als anspruchsvolles Hobby vorgestellt. Übersehen werden konnte der THW-Stand nicht, denn der Gerätekraftwagen ein weiteres THW-Fahrzeug waren schon von weitem zu sehen. Ebenfalls mit dabei war die Wetterstation des THW, welche bereits ein Tag zuvor, im Rahmen der ersten bundesweiten Imagekampagne, im Plauener Stadtzentrum für Aufmerksamkeit sorgte.

Text: Stephanie Wirth Bild: Stephanie Wirth

zurück


Seite drucken

Bilder

Mehr zum Thema