Alarmierung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap

Schnuppertag während der Jugendausbildung

Wer das Technische Hilfswerk (THW) einmal näher kennenlernen wollte, dem bot sich am Samstag, den 10. September 2011 während des zweiten Schnuppertages im Ortsverband Plauen von 10:00 bis 12:00 Uhr die Möglichkeit, einmal mittendrin dabei sein.

Der Ortsverband Plauen stellte die Jugendarbeit im THW allen Interessierten vor. Ab 10:00 Uhr konnte jeder live bei der Jugendausbildung reinzuschnuppern. Vom Arbeiten im Team, über handwerkliche Tätigkeiten bis hin zum Wirken im ehrenamtlichen Bereich verbunden mit viel Spaß, werden die Jugendlichen von 10 bis 17 Jahren breitgefächert gefördert. Seit Frühjahr 2011 können nun auch schon Kinder im Alter zwischen sechs und neun Jahren in der Minigruppe spielerisch an die Aufgaben des THW herangeführt werden.

Die Jugendgruppe beschäftigte sich während des ganzen Ausbildungstages mit dem Errichten eines Bocksteges, welcher als behelfsmäßiger Übergang zum Einsatz kommen kann. Innerhalb von sechs Stunden wurden erst Einzelelemente aus Rundhölzern und Arbeitsleinen von allen gebunden und im Anschluss diese durch die Erwachsenen nur noch aufgestellt und verbunden. Wer keine Höhenangst hatte, konnte diesen selbst errichteten Steg im Anschluss selbst einmal austesten und überqueren.

Gut gewappnet sind jetzt auch die Mitglieder der Minigruppe mit Grundkenntnissen der Ersten Hilfe. Unter Anleitung von Stefan Ulbrich, wurden die zuvor aufgeschminkten Wunden, richtig mit Pflastern oder Verbänden versorgt. Außerdem wurde erklärt was im Notfall alles zu tun und zu beachten ist.

Im Rahmen des Schnuppertages wurde ebenfalls die technische Ausstattung präsentiert und die Mitwirkungsmöglichkeiten im THW als ehrenamtliche Tätigkeit vorgestellt. Das THW hat einiges zu bieten. Es wird praktisches Wissen im Umgang mit technischen Geräten vermittelt und mit theoretischen Wissen untermauert. Aber auch Teamarbeit, Führungsqualitäten und kommunikative Fähigkeiten werden somit gefördert und können im beruflichen Umfeld vom Vorteil sein.

Wer nun auch Lust bekommen hat, sich im THW ehrenamtlich zu engagieren, kann sich unter 0176/100 179 47 jederzeit melden. Für Erwachsene startet die nächste Grundausbildungsreihe bereits am 4. Oktober ab 18:00 Uhr in der Europaratstr. 11 in Plauen.

Text: Stephanie Wirth Bild: Stephanie Wirth

zurück


Seite drucken

Bilder

Bilder werden noch veröffentlicht!

Mehr zum Thema