Alarmierung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Sitemap

Einsätze, Übungen, Veranstaltungen, Entwicklungen 2009



Weihnachtliche Grüße

Weihnachtsgrüße des Ortsbeauftragten

Liebe Leser, ein ereignisreiches Jahr nähert sich allmählich dem Ende. Gemeinsam haben wir viel erreicht ! Wir blicken zurück auf ein Jahr mit vielen Ereignissen und Erlebnissen.

Text: Jörg Sünderhauf


Der stolze Kraftfahrer

Durch Schnee und Eis zum neuen MTW

Freitag, der 18.12.2009 war ein lang ersehnter Tag, denn es stand die Abholung des VW T5 Mannschaftstransportwagens in Hannover an. Die glücklichen 2 Helfer waren Benjamin Fritzsch (Jugendbetreuer) und Stephanie Wirth (Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit), die sich früh 2:00 aus dem Bett quälen durften um das KFZ in Empfang zu nehmen.

Text: Stephanie Wirth Bild: Stephanie Wirth


Ausbildungsmaterial für die Teammitglieder

PSU = Psychosoziale Unterstützung (18.12.2009)

Im Rahmen seiner Fürsorgepflicht als Dienstherr ist die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk für die physische sowie psychische Unversehrtheit seiner Helferinnen und Helfer verantwortlich. Ein Teil dieser Vor- bzw. Nachsorgemaßnahmen ist die Psychosoziale Unterstützung (PSU) der Helfer nach belastenden Einsätzen. Zu diesem Zweck hat jeder THW Landesverband ein Einsatznachsorgeteam (ENT) aufgestellt.

Text: Jörg Sünderhauf Bild: Jörg Sünderhauf


Gute Stimmung!

Weihnachtsfeiern

Am Samstag, den 12.12.2009 fanden die diesjährigen Weihnachtsfeiern der beiden THW Fördervereine statt. Gefeiert wurde diesmal im Gebäude der Mobilen Jugendarbeit in Oelsnitz.

Text: Jörg Sünderhauf Bild: Stephanie Wirth


Beim Erklären der Pumpe

Raus aus der Elster, rein in die Elster (05.12.2009)

Wasser ist ein Element des Lebens, jeder kennt es, für jeden ist es lebenswichtig. Doch nicht alle wissen um die zerstörerischen Kräfte eines Stoffes, dem wir alle unser Dasein verdanken. Mit eindrucksvollen Bildern und fundierter Ausbildung wurde dieses Wissen um die Kraft des Wassers den Helferanwärtern des THW Ortsverbandes Plauen vermittelt.

Text: Frank Sachenbacher Bild: Michael Stöckl und David Hellmuth


Auf dem Gelände der Prager-Burg

Dobrý den! Jak se máte? - Jugendbegegnung in Tschechien

Am Wochenende vom 20. bis 22.11.2009 fand eine Jugendbegegnung in Tschechien statt. Neben einem kleinen Sprachkurs, einem Besuch in Prag und anderen Aktivitäten stand das Kennenlernen der deutschen und tschechischen Jugendlichen untereinander im Vordergrund. Organisiert wurde dieses Event von Norma Zamzow, Sven Hoppe (THW Geschäftsführer Chemnitz) und Volker Hochmann in Kooperation mit Tschechien.

Text: Stephanie Wirth Bild: Stephanie Wirth


Quietschende Reifen und Co.

Am Samstag, den 21.11.09 trafen sich 10 Kraftfahrer - aus den sieben Ortsverbänden des Geschäftsführerbereichs Chemnitz - zu einem gemeinsamen Fahrsicherheitstraining für Lastkraftwagen auf dem Gelände des ADAC in Dölzig bei Leipzig.

Text: Frank Sachenbacher


In Mittweida zur Mediennacht

THW beleuchtet bei Mediennacht (11.11.2009)

Jedes Jahr findet in Mittweida die Mediennacht statt. Im Rahmen des Medienforums ist das eines der Höhepunkte, wo sich Studenten bei einer Live-Show vor und hinter den Kameras beweisen müssen.

Text: Philipp Dude Bild: Frank Sachenbacher


Kärcheanlage zusammengelegt

SEEWA-Ausbildung, wo Werra und Fulda zusammenfließen (06.11.09-08.11.09)

Erstmals trafen sich alle Fachhelfer der 3 SEEWA-Module Nord, Mitte und Süd zu gemeinsamen Ausbildungen.

Text: Gudrun Seifert Bild: Gudrun Seifert


Kein Bild vorhanden

99

Eine Runde Zahl wirft Ihre Schatten voraus...Das wird die Nummer 100 sein. Wir zählen gerade den 99sten Bericht. Zeit; vor der Eins mit den zwei Nullen noch einmal Resümee zu ziehen.

Text: Jörg Sünderhauf


 Die Schere in Aktion

Ausbildung im Schleudergang

Zur Vorbereitung auf die Basis 1 Prüfung mal was anderes. Das sagte sich der Basis 1 Ausbilder Frank Sachenbacher zum Dienst am 7. November 2009.

Text: Jörg Sünderhauf Bild: Norman Lablack


Kein Bild vorhanden

Impfen oder nicht (5.11.2009)

Diese Frage stellen sich seit gestern die Helferinnnen und Helfer des THW Ortsverbandes Plauen. Einiges spricht dafür.

Text: Jörg Sünderhauf


Chem.- und Strahlenschutzanzüge

Verstrahlt - und nun?

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) veranstaltete vom 27.-29.10.09 in Bad Neuenahr ein Forum zum Thema "besondere radiologische Schadenslagen".

Text: Gudrun Seifert Bild: Gudrun Seifert


Kurz vor dem Ziel

Mondscheinfahrt unterm Powermoon

Auch dieses Jahr unterstützte das THW Plauen am 23.10.2009 die Jumicar Mondscheinfahrt im Syratal. So wurde trotz früh eintretender Dunkelheit die gesamte Jumicarstrecke taghell ausgeleuchtet und die Kleinen und Großen konnten in den kleinen Autos eine "Runde drehen".

Text: Stephanie Wirth Bild: Stephanie Wirth


Enterolert-Test für Weser-Rohwasser, Ergebnis: belastet (über 35 E-coli-Keime/100ml Weserwasser)

Trinkwasseranalytik - Labor Teil 2

Hoya/ Barme 31.08.09-05.09.09 - Direkt von der 3. SEEWA-Übung in Ribnitz-Damgarten/ehemaliger Fliegerhorst Pütnitz kommend ging es weiter mit dem Laborlehrgang Trinkwasseranalytik Teil 2.

Text: Gudrun Seifert Bild: Gudrung Seifert


Befüllung der Rohwasserbehälter

Weserwasser rein... Trinkwasser raus!

Hoya/ Barme 31.08.09 - 04.09.09 - Ein fünftägiger Maschinisten Lehrgang für die Trinkwasseraufbereitungsanlagen (TWA) Typ Berkefeld 6 fand für die Mitglieder der Schnell-Einsatz-Einheit-Wasser-Ausland (SEEWA) statt.

Text: Jörg Sünderhauf Bild: Jörg Sünderhauf


Das Herzstück der Anlage

Durian, korrupte Polizisten und so einiges mehr...

Am letzten Augustwochenende stand die diesjährige Übung der SEEWA Nord (Schnell- Einsatz- Einheit-Wasser- Ausland) an. Im nordvorpommerischen Ribnitz- Damgarten trafen sich die Aktiven aus den Länderverbänden Sachsen /Thüringen, Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt und Hamburg/ Mecklenburg- Vorpommern/ Schleswig-Holstein.

Text: Katja Lindner Bild: Gudrun Seifert und Katja Lindner


Fleißig beim Kübelspritzen

Die THW-Jugendgruppe bei der Kinder-mitmach-Messe (23.08.2009)

Die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerkes Plauen begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Besucher der Kinder-mitmach-Messe im Parktheater Plauen.

Text: Jörg Sünderhauf Bild: Stephanie Wirth


...und zieh ... und zieh!!!

Ausleuchten mit Muskelkater

Am 22. August 2009 war unser kleiner OV im Ausnahmezustand. Zum einen stand der "Tag der Vogtländer" in Reuth bei Plauen auf dem Plan, zum anderen war das ersten Flutlichtrennen im Drachenbootsport überhaupt zu stemmen.

Text: Norman Lablack Bild: Norman Lablack


Der Unimog und der Lichtmast - im Einsatz für die Fachgruppe Beleuchtung

Tag (Nacht) der Vogtländer in Reuth

Es war soweit, die erste von vielen Aktionen an dem Wochenende vom 21.08- 23.08 stand an, das Ausleuchten zum Tag der Vogtländer in Reuth. Es mussten 3 Parkplätze sowie der zentrale Platz auf dem das Festzelt sowie mehrere Imbisswagen standen ausgeleuchtet werden.

Text: Frank Sachenbacher Bild: Norman Lablack


Kein Bild vorhanden

Einsatz an den Gleisen (19.08.2009)

Mittwochabend im Ortsverband. Man plant den Dienst fürs nächste Wochenende, macht sich Gedanken, wie der neue Beleuchtungssatz auf das Fahrzeug passen soll, bereitet mit seinen Kameraden das Abendessen vor und plötzlich wird es laut.

Text: Norman Lablack (TrFü Fgr. Bel.)


Kein Bild vorhanden

Unterstützung für die Polizei beim Besuch der Bundeskanzlerin in Plauen

Am Dienstag, den 18.08.2009, war die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel in der Spitzenstadt Plauen zu Gast. Aus diesem Anlass wurde der THW-Ortsverband Plauen von der Polizeidirektion Südwestsachsen in Zwickau zur Unterstützung angefordert.

Text: Reinhard Lohmeier (ZTrFü) und Frank Sachenbacher


Wettkübelspritzen

An evening with Stanislaw Tillich

Frank Heidan lud am 15.08.09 zum Ehrenamtsabend mit Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Kameradschaft, Spaß und gute Laune

Am 8. bis 9. August 2009 lud der Ortsverein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerkes Plauen zu einem "Sommerfest" der besonderen Art.

Text: Jörg Sünderhauf


Unsere Jugend bei der Demonstration ihres Könnens

Feuerwehr Jugendcamp zu Besuch im Plauener THW

Das Jugendcamp der Freiwilligen Feuerwehr Zeulenroda und deren tschechischen Partnerfeuerwehr besuchte am 27.07.09 den THW Ortsverband (OV) Plauen.

Text: Stephanie Wirth () Bild: Norman Lablack (TrFü Bel)


"Bastelsamstag" im THW

Am Samstag, den 18.07.09 trafen wir uns - mehrere Helfer und Junghelfer - im Ortsverband, um für die bevorstehenden Aktionen in den nächsten Wochen Spielsachen zu basteln.

Text: Frank Sachenbacher (TrFü B2)


Die Nachbereitungen...

Nachdem alle wieder im Ortsverband angekommen waren, wurde gemeinschaftlich der GKW entladen und anschließend die Jugendlichen nach Hause gefahren. Jetzt standen die Nacharbeiten an.

Text: Stepahie Wirth () Bild: Stepahie Wirth ()


Landesjugendwettkampf in Gera

Im Rahmen des gemeinsamen Landesjugendagers fand am Samstag, den 4. Juli 2009 auf dem Hofwiesenparkplatz mitten in der Geraer Innenstadt der diesjährige Landesjugendwettkampf statt.

Text: Jörg Sünderhauf (OB) Bild: Stephanie Wirth (BÖ)


Sachsens erste Junghelfer mit Leistungsabzeichen in Bronze

Schon am Vortag des Landesjugendwettkampfes hatten einige Jugendgruppen erste Bewährungsproben zu bestehen. Die THW Landesjugend Thüringen vergab auch in diesem Jahr wieder das begehrte Leistungsabzeichen.

Text: Stephanie Wirth (BÖ) Bild: Stephanie Wirth (BÖ)


Volles Programm!

Am Donnerstag 2. Juli, dem 2. Tag des Landesjugendlagers kam bei den Jugendlichen bestimmt keine Langeweile auf, denn es stand die Besichtigung der Feuerwehr Gera, die Stadtrallye und der Besuch des nahe gelegenen Freibades an.

Text: Stephanie Wirth ()


Logo der Wettkampfmannschaft Plauaberg

Auf zum Landesjugendlager!

Heute, am 01.07.2009, begann das Landesjugendlager von Sachsen und Thüringen in Gera. Somit machte sich heute die Jugendgruppe Plauen auf den Weg nach Gera, um dort bis zum Sonntag, den 05.07.09 die Zelte aufzugeschlagen. Während dieser Zeit können die Jugendlichen zwischen verschiedenen Freizeitangeboten wählen und am Samstag am Landesjugendwettkampf teilnehmen.

Text: Stephanie Wirth (Bö) Bild: Stephanie Wirth (Bö)


Die TWA wurde vom Team errichtet

2. SEEWA Ausbildungswochenende 2009

Am Wochenende vom 19. bis 21. Juni stand das zweite Ausbildungswochenende der Schnell-Einsatz-Einheit-Wasser-Ausland auf dem Plan. Mit von der Partie Gudrun Seifert (designierte Stellvertretende Ortsbeauftragte) und Jörg Sünderhauf (Ortsbeauftragter). Die Ausbildung fand auf dem NATO-Truppenübungsplatz Bergen, bei Fallingbostel statt.

Text: Jörg Sünderhauf (OB) Bild: Gudrun Seifert (Stv. OB)


Kein Bild vorhanden

San A-Ausbildung im THW

Am 20.06. und 21.06.2009 ging es für die vier Helfer Rainer Reichelt, Kai Goetze, Marco Andrä und Stefan Ulbrich zur Sanitäter Ausbildung nach Chemnitz.

Text: Stefan Ulbrich (Helfer)


Go Trabbi Go!!!

Am Wochenende vom 12. - 14.06.09 fand das 5. Pausaer Trabantrennen statt. Wir, Helfer vom THW Ortsverband Plauen, unterstützten die Veranstaltung durch die Bereitstellung eines Lichtmastes und präsentierten uns und den Gerätekraftwagen 1 (GKW 1)am Samstag direkt vor Ort der Öffentlichkeit.

Text: Stephanie Wirth (Bö) Bild: Stephanie Wirth (Bö)


Das Logo der Wettkampfgruppe Plauaberg

Gemeinsame Sache

Am vergangenen Samstag, den 23. Mai, trainierte die Jugendgruppe "Plauaberg" für den Landesjugendwettkampf, welcher dieses Jahr im Juli in Gera stattfindet.

Text: Benjamin Fritzsch (JB), Stephanie Wirth (BÖ) Bild: Stephanie Wirth (BÖ)


THW, Polizei und Feuerwehr kurz vor der Entschärfung

Fliegerbombenfund in Chemnitz - THW mit Polizei und Feuerwehr gemeinsam im Einsatz

Vom 15. bis 17. Mai wurde der "Tag des THW" im Chemnitzer Zentrum im großen Stil begangen und nicht einmal 24 Stunden später haben wir eine "Bombenstimmung" in der Innenstadt.

Text: Ramona Richter (BÖ OV Chemnitz) Bild: Ramona Richter (BÖ OV Chemnitz)


48h-aktion

48h-Aktion

Am Wochenende vom 15. bis 17. Mai unterstützten unsere THW-Helfer Plauener Jugendliche bei der "48h-Aktion". An allen drei Tagen erzeugten wir für die Umsetzung Ihrer "48h-Aktion" "blauen Strom".

Text: Stephanie Wirth (BÖ) Bild: Stephanie Wirth (BÖ)


Der verunfallte LKW

LKW Unfall auf der B173

Während schon viele Helfer unseres Ortsverbandes zum "Tag des THW" in Chemnitz agierten, erreichte uns am 14.05.09 gegen 15:00 Uhr eine Anforderung durch die Leitstelle Plauen zum Einsatz in Neumark. Dort war ein Schweinelaster in einer Rechtskurve umgekippt. Da der Anhänger zum Teil schwer beschädigt wurde, konnten viele der Schweine entfliehen. Andere wurden jedoch in dem Hänger eingepfercht und erlitten zum Teil schwere Verletzungen.

Text: Stephanie Wirth (BÖ) Bild: Mike Schädlich (AB)


Bild 1: Roh-Wasserentnahme aus einem Froschteich

Trinkwasseranalytik - Labor spezial

Hoya/Barme 04.05.09-08.05.09 - Trotz einiger Hindernisse war es am 04.05.09 für SEEWA-Mitglied und Chemikerin Gudrun Seifert möglich geworden, am THW-Labor-Spezial-Lehrgang für Trinkwasseranalytik in Hoya teilzunehmen.

Text: Gudrun Seifert (Stv. OB) Bild: Edgar Christians


Kein Bild vorhanden

Interessante Lehrgänge an der THW Bundeschule

Der Ortsbeauftragte hatte kürzlich die Gelegenheit gleich zwei attraktive Lehrgänge an der THW Bundesschule Neuhausen, bei Stuttgart zu besuchen. Um die Qualifikation für die jeweilige Funktion zu erhalten bietet das THW an den Bundesschulen Hoya und Neuhausen eine Reihe von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Bei Freunden in Tschechien

30. April - Zur Amtseinführung des neuen Feuerwehrkomandanten der FFW Osek, Frantisek Poksteffel, besuchte eine Abordnung vom OV Plauen und OV Chemnitz, Osek.

Text: Volker Hochmann Bild: Volker Hochmann


Kein Bild vorhanden

PEER-Schulung mit Bayern-Team "Hilfe für Helfer"

Alle THW-Landesverbände verfügen über ein Einsatznachsorgeteam (ENT), welches besonders geschult wird. Am Wochenende 24.04.09-26.04.09 hatte das ENT-Team Bayern die Schulung Teil 2, an der auch Gudrun Seifert vom ENT-Team 8 (Sachsen/Thüringen) teilnahm.

Text: Gudrun Seifert (Stv. OB)


Station 3 der Grundausbildungsprüfung

Es ist geschafft...

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung stellten sich am 25.4.09 zukünftige Helfer das OV-Plauen der Basis 1 Prüfung.

Text: Mike Schädlich (AB)


Frank Sachenbacher beim löschen des Feuers

Feuer

Plauen 21.04.2009; Im Rahmen von Ausbildung oder im Einsatz können Helfer mit Entstehungsbränden konfrontiert werden. Um diese erfolgreich zu bekämpfen, werden künftige Helfer mit den verschiedenen Löscharten in der Basis 1 Ausbildung vertraut gemacht.

Text: Mike Schädlich (AB)


Osterfeuer im Südharz

Am Ostersamstag folgten Ausbildungsbeauftragter Mike Schädlich und Zugführerin Katja Lindner der Einladung des Ortsverbandes Sangerhausen zum alljährlichen Osterfeuer.

Text: Katja Lindner (ZF)


1. SEEWA-Ausbildungswochenende 2009

Am Freitag, dem 27.03.09 12:00 starteten Jörg Sünderhauf (Ortsbeauftragter des OV Plauen) und Gudrun Seifert (Truppführerin 2. Bergungsgruppe) zum 1. Ausbildungswochenende der SEEWA (Schnell Einsatz Einheit Wasser Ausland) nach Barme/Niedersachsen.

Text: Gudrun Seifert (TrFü BG1)


Fachgruppe Führung und Kommunikation

Ein bunt gemischter THW-Samstag

Am Samstag, den 21.03.2009, fanden in der THW- Geschäftsstelle und dem Ortsverband Chemnitz verschiedenen Veranstaltungen statt.

Text: Katja Lindner (ZF)


Kein Bild vorhanden

Der Funkmelder ruft...

Am Sonntag den 15.3. 09 gegen 19.00 Uhr schrillten die Funkmelder des OV-Plauen.

Text: Mike Schädlich (AB)


Kein Bild vorhanden

Ersthelferausbildung im Ortsverband Plauen

14.03.09 - Der Dienst an diesem Samstag war der Unterweisung unserer Helfer in Erster Hilfe vorbehalten. An der Ausbildung nahmen 25 Helfer teil.

Text: Reinhard Lohmeier (ZtrFü)


Das Binden eines Dreibockes

Auf zum Endspurt

Der 10. März bildete den Auftakt für eine Reihe von Ausbildungsdiensten zur Vorbereitung auf die Basis 1 Prüfung. Die angehenden Helfer müssen sich mit den Praktischen Aufgaben der Lernabschnitte, der Basis 1 Ausbildungsunterlagen, auseinander setzen.

Text: Mike Schädlich (AB) Bild: Mike Schädlich (AB)


Gemeinsam hat die Jugend am meisten Spaß

THW-Jugendgruppe (Plauen) trainiert für den Landesjugendwettkampf

Am Samstag den 7. März bereiteten sich die Junghelfer auf den Landesjugendwettkampf vor. Dieser findet während des ersten gemeinsamen Landesjugendlagers vom 1. bis 5. Juli in Gera statt.

Text: Benjamin Fritzsch (JB) Bild: Benjamin Fritzsch (JB)


Die Vorbereitungen für das Landesjugendlager laufen.

Jugendbetreuer und Jugendleiter trafen sich am 14. Februar im Ortsverband Dresden, um sich über die weitere Vorplanungen abzustimmen.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Kein Bild vorhanden

Ausbildung im Keller (12.02.2009)

Eine von vielen Einsatzoptionen des THW ist das Vorgehen im Einsatz unter Atemschutz, mit sogenannten Atemschutzgeräten. So kann man von der Außenluft unabhängig in einer Schadenslage vorgehen.

Text: Mike Schädlich (AB)


Kein Bild vorhanden

Plauener Unterstützung beim Weltcup-Skispringen in Klingenthal. (11.02.2009)

Die Helfer der Fachgruppe Beleuchtung unterstützten auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltung an der Großschanze in Klingenthal.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Kein Bild vorhanden

Zugführerin besucht Symposium "Hilfe für Helfer"

"Die Betreuung von Einsatzkräften nach belastenden Einsätzen nimmt im THW einen hohen Stellenwert ein", betonte THW-Vizepräsident Rainer Schwierczinski, der am Wochenende (16.-18.01.2009) in Bad Neuenahr-Ahrweiler gemeinsam mit BBK-Präsident Christoph Unger das 1. Symposium "Hilfe für Helfer im THW" eröffnete.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


SEEWA-Vorstellungsrunde in Hamburg

Am 17.01.09 4:00 Uhr fuhren Jörg Sünderhauf, Reinhard Lohmeier und Gudrun Seifert nach Hamburg, um die Einladung zu einem Gespräch bzgl. Aufnahme in die Schnelle Einsatz Einheit Wasser Ausland (SEEWA) wahrzunehmen.

Text: Gudrun Seifert (TrFü BG 2)


"Elternabend" bei der THW-Ortsjugend Plauen.

Der Ortsjugendleiter Jörg Sünderhauf lud am 10.01.09 die Mitglieder der THW-Ortjugend Plauen zur 1. Mitgliederversammlung ein. Die Eltern der Jugendlichen wurden ebenfalls begrüßt.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Neuer Vorstand der THW-Ortsvereinigung Plauen e.V.

Der 10.01.2009 wurde neben dem organisatorischen Teil des Ortsverbandes auch für die Mitgliederversammlung der Fördervereinigungen genutzt.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Kein Bild vorhanden

Jahresauftakt des Ortsverbandes Plauen

Traditionell wird der erste Dienst im Neuen Jahr für organisatorische Dinge verplant. So lud neben dem Ortsverband Plauen auch die THW-Ortsvereinigung Plauen e.V. und die THW-Ortsjugend Plauen e.V. am 10.01.09 zu ihren Mitgliederversammlungen ein.

Text: Jörg Sünderhauf (OB)


Kein Bild vorhanden

Neujahrsempfang des Plauener Oberbürgermeisters

Am 09.01.2009 fand der traditionelle Neujahrsempfang des Plauener OB statt. Kulisse für die Veranstaltung bildeten die neuen Produktionshallen von Neoplan am Leuchtsmühlenweg.

Text: Bettina Chladt (GrFü BG 1)


Seite drucken